Der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag  des Abschnittes Tulln wurde durch die Feuerwehr Freundorf im Schloß Judenau ausgerichtet.

Zu diesem Festakt konnte Brandrat Leopold Mayer zahlreiche Ehrengäste aus der Landespolitik, der Bezirksverwaltungsbehörde sowie Vertreter der Abschnittsfeuerwehrkommanden Atzenbrugg, Kirchberg,Klosterneuburg und des Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln und die Feuerwehren des Abschnittes begrüßen.

Brandrat Mayer legt einen ausführlichen Tätigkeitsbericht des Abschnittskommandos  für das Jahr 2017 dar, auch das abgelaufene Berichtsjahr war wieder durch sehr viele Einsätze, Übungen und Tätigkeiten gekennzeichnet.

Weiters betonte er die gute Zusammenarbeit auf den  Ebenen der Behörden, mit den anderen Blaulichtorganisationen des Bezirkes, der Abschnitte, sowie der Sachbearbeiter und Feuerwehren.

Verwaltungsinspektor Edwin Schulz legte den umfassenden Finanzbericht des Jahres 2017 vor.

Die Sachbearbeiter des Abschnittes erbrachten detaillierte Berichte für das jeweilige Sachgebiet aus dem Jahr 2017.

Bezirkskommandant OBR Herbert Obermaisser ging in seinen Ausführungen auf die gute Zusammenarbeit mit dem Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln ein und berichtete über einige wesentliche Projekte und Vorhaben für die Zunkunft.

Abschließend bedankte sich der Bezirkskommandant für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Abschnittskommando Tulln, als auch den einzelnen Feuerwehren für die erbrachten Leistungen und deren Einsatzbereitschaft.

 

  • 20180407 (1)
  • 20180407 (10)
  • 20180407 (100)
  • 20180407 (101)
  • 20180407 (102)
  • 20180407 (103)
  • 20180407 (104)
  • 20180407 (105)
  • 20180407 (106)
  • 20180407 (107)
  • 20180407 (108)
  • 20180407 (109)
  • 20180407 (11)
  • 20180407 (110)
  • 20180407 (12)
  • 20180407 (13)
  • 20180407 (14)
  • 20180407 (15)
  • 20180407 (16)
  • 20180407 (17)
  • 20180407 (18)
  • 20180407 (19)
  • 20180407 (2)
  • 20180407 (20)
  • 20180407 (21)
  • 20180407 (22)
  • 20180407 (23)
  • 20180407 (24)
  • 20180407 (25)
  • 20180407 (26)
  • 20180407 (27)
  • 20180407 (28)
  • 20180407 (29)
  • 20180407 (3)
  • 20180407 (30)
  • 20180407 (31)
  • 20180407 (32)
  • 20180407 (33)
  • 20180407 (34)
  • 20180407 (35)
  • 20180407 (36)
  • 20180407 (37)
  • 20180407 (38)
  • 20180407 (39)
  • 20180407 (4)
  • 20180407 (40)
  • 20180407 (41)
  • 20180407 (42)
  • 20180407 (43)
  • 20180407 (44)
  • 20180407 (45)
  • 20180407 (46)
  • 20180407 (47)
  • 20180407 (48)
  • 20180407 (49)
  • 20180407 (5)
  • 20180407 (50)
  • 20180407 (51)
  • 20180407 (52)
  • 20180407 (53)
  • 20180407 (54)
  • 20180407 (55)
  • 20180407 (56)
  • 20180407 (57)
  • 20180407 (58)
  • 20180407 (59)
  • 20180407 (6)
  • 20180407 (60)
  • 20180407 (61)
  • 20180407 (62)
  • 20180407 (63)
  • 20180407 (64)
  • 20180407 (65)
  • 20180407 (66)
  • 20180407 (67)
  • 20180407 (68)
  • 20180407 (69)
  • 20180407 (7)
  • 20180407 (70)
  • 20180407 (71)
  • 20180407 (72)
  • 20180407 (73)
  • 20180407 (74)
  • 20180407 (75)
  • 20180407 (76)
  • 20180407 (77)
  • 20180407 (78)
  • 20180407 (79)
  • 20180407 (8)
  • 20180407 (80)
  • 20180407 (81)
  • 20180407 (82)
  • 20180407 (83)
  • 20180407 (84)
  • 20180407 (85)
  • 20180407 (86)
  • 20180407 (87)
  • 20180407 (88)
  • 20180407 (89)
  • 20180407 (9)
  • 20180407 (90)
  • 20180407 (91)
  • 20180407 (92)
  • 20180407 (93)
  • 20180407 (94)
  • 20180407 (95)
  • 20180407 (96)
  • 20180407 (97)
  • 20180407 (98)
  • 20180407 (99)

 

Auszeichnungen 2018:

25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

Feuerwehr Name
Elsbach LM Kostera Herbert
Freundorf LM Josef Lang-Muhr
Judenau HLM Pfiel Mario
Kirchbach SB Gruber Alexander
Neuaigen HFM Mantler Gerhard
Ollern EOBI Kunst Jochen
Ollern Köhler Mathias
Sieghartskirchen LM Brandstätter Christian
Sieghartskirchen VM Meyer Thomas
Sieghartskirchen FT Scharf Wolfgang
Tulbing OLM Schaffler Walter
Tulln-Stadt HFM Schmid Clemens
Tulln-Stadt HFM Löscher Johann
Wilfersdorf HLM Ing. Hackt Bernhard
Wolfpassing HBM Tonninger Herbert

 

40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens

Feuerwehr Name
Baumgarten HLM Steinböck Karl
Chorherrn EV Stadler Karl
Dietersdorf HLM Brunner Franz
Elsbach HLM Rauscher Alois
Elsbach LM Wallisch Franz
Freundorf LM Kobam Rudolf
Freundorf BR Mayer Leopold
Hadersfeld ELM Fucac Manfred
Judenau EHBI Grozschmidt Rudolf
Judenau LM Köckeis Rudolf
Judenau EHLM Wallner Manfred
Langenschönbichl LM Kerschner Gottfried
Langenschönbichl LM Schwanzer Josef
Muckendorf-Wipfing HLM Meister Peter
Plankenberg EHVM Bürgmayr Karl
Plankenberg LM Rebel Franz
Wolfpassing EBI Grosser Walter

 

50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens

Feuerwehr Name
Baumgarten HLM Fischer Mathias
Baumgarten EOBI Gugenberger Florian
Baumgarten EOBI Sieberer Karl
Freundorf LM Hufnagl Rudolf
Freundorf EHLM Illig Ludwig
Langenrohr EHBM Kainzbauer Peter
Langenrohr EV Kienbeck Wilhelm
Langenschönbichl LM Fidler Leopold
Langenschönbichl EHVM Sieberer Josef
Muckendorf-Wipfing OLM Winkelmüller Friedrich
Neuaigen LM Moser Karl
Staasdorf LM Ölsböck Franz
Tulbing LM Geiger Karl
Tulbing EHLM Schaffler Walter sen.
Tulbing EBI Schultheiß Gottfried

 

3. Klasse Verdiensteichen des NÖ-LFV

Feuerwehr Name
Freundorf LM Almer Franz
Kirchbach BM Limberger Wolfgang
Langenschönbichl LM Walter Kurzmann
Nitzing SB Josef Kallai
Ollern OLM Obermaisser Matthias
Staasdorf OBI DI Mohnl Thomas
Tulbing HLM Gruber Christian
Wolfpassing LM Ing. Kuntner Roman

 

 2. Klasse Verdienstzeichen des NÖ-LFV

Feuerwehr Name
Hadersfeld OBI Franz Brustmann
Ried am Riederberg V Ferdinand Eigenbauer

 

Fotos : ASB Hlavacek Thomas, AFKDO-Tulln

Text : VI Edwin Schulz, AFKDO-Tulln