Am Sonntag, dem 19.11. fand die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Sieghartskirchen statt.

Bei dieser ging es vorrangig um:

Das schnelle, korrekte Anlegen des Atemschutzgeräts
Das finden und retten einer Personen im verrauchten Raum
Das finden und erkennen von Gefahrengut
Das bewältigen einer Hindernis-Strecke mit einer Löschleitung.

Die Teilnehmer wurde in den Kategorien Bronze und Silber geprüft, und konnten alle mit Bravour bestehen. Auf diesem Wege herzlichen Glückwunsch allen 9 Kameraden zum bestandenen Abzeichen!

 

  • 20171119b.10
  • 20171119b.2
  • 20171119b.3
  • 20171119b.4
  • 20171119b.5
  • 20171119b.6
  • 20171119b.7
  • 20171119b.8
  • 20171119b.9

 

 

Fotos & Text : Presseteam, FF - Sieghartskirchen