Am 29. April trafen sich die Jugendlichen des Bezirkes Tulln zur Vorbereitung für das FJLA in Gold.

 

Sie übten gemeinsam die verschiedenen Stationen, wie Absichern, die Löschgruppe oder das zuordnen der verschiedenen Geräte. Ein Dank gilt der Feuerwehr Rappoltenkirchen für die Unterstützung bei der Organisation des Vorbereitunstages.

Von den Feuerwehren Hintersdorf und Sieghartskirchen nahm je ein Mitglied und von den Feuerwehren Rappoltenkirchen und Röhrenbach je zwei Feuerwehrjugendmitgleider an der Vorbereitung teil.
Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold findet in zwei Wochen in der Feuerwehrschule in Tulln statt. Wie wünschen den Jugendlichen dabei viel Erfolg!

 

 

  • 20170429.1
  • 20170429.2
  • 20170429.3
  • 20170429.4
  • 20170429.5
  • 20170429.6
  • 20170429.7
  • 20170429.8
  • 20170429.9

 

 Foto : Johannes Heinrich, FF Sieghartskirchen

Text : BSB Andreas Brandstätter, BFKDO Tulln