Am Sonntag wurde die Feuerwehr Plankenberg um 8:15 zu einer PKW Bergung mit Flüssigkeitsaustritt alarmiert.

 

Am Einsatzort bot sich folgendes Bild: Der Lenker kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte ungebremst gegen einen Baum.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr gesichert, ein Brandschutz hergestellt und das völlig demolierte Auto mittels Abschleppwagen von Einsatzort weggebracht. Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden mittels Ölbindemittel gebunden und die Straße gereinigt. Gegen 9:15 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Der Lenker blieb unverletzt.

 

Eingesetzte Feuerwehren:

Feuerwehr Plankenberg :  HLF 1 W, KLF, MTF : 16 Mann

Polizei

Rettung

 

 

  • 20170305.1
  • 20170305.2
  • 20170305.3
 
 
 
Fotos & Text : LM Michael Schreiblehner, FF Plankenberg